Ein neuer Auftrag Teil 2

Heute berichte ich euch von dem zweiten Teil des „Neuen Auftrages“.

Letzte Woche hatte ich euch von Stundenstein in Benrath berichtet.

Heute geht es um eine schöne Wohngegend in Düsseldorf.

Es ist sehr interessanter Auftrag, den ich diesmal bekommen habe. Es handelt sich um die Bebilderung eines Buches, das in naher Zukunft erscheinen soll. Das Buch heißt „Düsseldorfer Geheimnisse“ und wird bald in den Buchläden Düsseldorfs erhältlich sein.

Schaut doch mal auf der Homepage vorbei…

 

Der Gallberg

Dieser Berg liegt in Düsseldorf, genauer gesagt in Gerresheim, und ist heute eine schöne Wohngegend und auch ein beliebtes Ausflugsziel; manche sagen sogar es sei ein romantischer Ort.

Wenn man von Berg spricht, wird jeder Alpenbewohner nur lächeln, ist der Gallberg doch eher ein kleiner Hügel. Im 14. Jahrhundert war er allerdings von Weitem sichtbar und konnte gut eingesehen werden.

Dieser romatische Ort, an dem sich heute Menschen vergnügen, war früher ein Ort des Todes. Auf dem Berg stand ein Galgen und manchmal blieben die gehängten dort mehrere Tage am Galgen hängen und dienten so zur Abschreckung.

Aber auch die Geschichte des Galliers ist im Buch „Düsseldorfer Geheimnisse“ sehr gut beschrieben und lesenwert.

Hier und Heute soll es um die Fotos gehen, die ich an diesem Ort geschossen habe.

Ich habe mehrere Bilder diesem Blogbeitrag beigefügt.

Es war ein leicht bewölkter Nachmittag mit sehr guten Lichtverhältnissen.

Ich tat mich, offen gesagt, etwas schwer, wie ich diesen Berg in Szene setzten soll. Also lief ich erstmal bestimmt 2 Stunden um den Berg herum bzw immer wieder auch herauf.

Es dauerte eine Weile bis ich, die für mich, richtigen Persepktiven gefunden hatte.

Alle Fotos sind in Lightroom bzw Photoshop nachgearbeitet. ich dachte mir, eine leichte Bearbeitung mit etwas Nebel würde das Gespenstige ein wenig unterstreichen.

Nebel ist recht einfach in PS zu erzeugen.

Schaut euch die Ergebnisse an. 

Wenn ihr Fragen habt, meldet euch oder lasst einfach so einen Kommentar in dem Blog…

Ich wünsche euch noch ein schönes Wochenende…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Sie müssen den Bedingungen zustimmen, um fortzufahren

Menü